HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Bad Boys for Life

Best of BAD BOYS Preview

Die große BAD BOYS FOR LIFE Preview präsentiert von BMW FABA am Mi, 15. Januar 2020 im Mönchengladbacher #Lieblingskino Comet-Cine-Center. Vor Filmbeginn gab es eine große Verlosung unter allen Gästen im Saal: 7x Goodie Bags, 2x BAD BOYS Blurays, 1x BORUSSIA MG Trikot (mit allen Unterschriften) und als Hauptgewinn den BMW X2 mit 306PS (der Gewinner durfte den Schlüssel direkt mitnehmen und darf bis Montag Probefahren!). Wir danken allen über 300x glücklichen Gästen und unserem Partner FABA AUTOWELT GmbH für die tolle Vorpremiere!


Video:

https://youtu.be/VOEUhkHzXa0



Fotos:

https://www.facebook.com/pg/CometCineCenter/photos/?tab=album&album_id=3240908725936477

Birds of Prey PREVIEW TICKETS

Preview vor Bundesstart am Mi, 05.02.2020 um 20.15 Uhr

Tickets ab sofort im VVK: https://www.comet-cine-center.de/detail/79436/Birds%20Of%20Prey%3A%20The%20Fantabulous%20Emancipation%20of%20Harley%20Quinn


Birds Of Prey: The Fantabulous Emancipation of Harley Quinn Ex-Psychiaterin und bekennender Baseball-Fan Harley Quinn (Margot Robbie) hat sich gerade frisch von ihrem Freund Joker (in „Suicide Squad“ gespielt von Jared Leto) getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten. Diese trifft sie bald in Gestalt der Superheldinnen-Truppe „Birds Of Prey“ (zu Deutsch: „Raubvögel“), die aus Huntress (Mary Elizabeth Winstead), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) und Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez) besteht und in Eigenregie die Unterwelt der Stadt kräftig durchputzt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DRIVE HARD Führerschein im Kino gewinnen

Im Zeitraum 25.01. bis 31.01.2020 verlosen wir gemeinsam mit der Fahrschule Bongartz und 'Die Filmseite' (https://www.facebook.com/filmseite/) einen Führerschein (inkl. aller Kosten) unter allen Kinogästen! Anmeldung für alle Kinogäste täglich vom 25.01. bis 31.01.2020 ab 18 Uhr im Kino möglich!


Video zur Erklärung: https://youtu.be/p7jbMQc8S3c


DRIVE HARD - Jäger des versteckten Führerscheins in Mönchengladbach: In Kooperation mit dem Comet Cine Center und der Fahrschule https://www.facebook.com/fahrschulebongartz bieten wir „Die FILM Seite“ euch ein MEGA GEWINNSPIEL! Bei diesem Gewinnspiel habt ihr die Chance, ein PKW Führerschein der Klasse B Komplettpaket (inkl. Gutschein zum 1. Hilfekurs sowie Sehtest und Übernahme aller anstehenden Prüfungsgebühren) zu gewinnen. Teilnahmebedingungen : Ihr solltet in der Zeit vom 25.01.2020 bis 31.01.2020 das Comet Cine Center in #Mönchengladbach besuchen. Ihr schaut euch einen Film eurer Wahl an, Vorstellung ab 17:00 Uhr (wichtig Kinoticket nicht verlieren !) und ihr solltet dann die Werbung zu DRIVE HARD auf der Kinoleinwand aufmerksam verfolgen. In diesem Video findet ihr weitere Anweisungen. Diese führen euch dann zu unserem 'Die FILM Seite'- Stand im Kinofoyer. Dort erhaltet ihr die letzten Informationen. Teilnehmen darf jeder, der mindestens 16 Jahre alt und nicht im Besitz eines PKW Führerscheins ist. WICHTIG ! Da der Führerschein nur in der Fahrschule KLAUS BONGARTZ gemacht werden kann, solltet ihr natürlich idealerweise wohnhaft im Raum Mönchengladbach, Krefeld sein.


Zum Spiel :❗⬅⬅ Hierbei handelt es sich um eine Art Schnitzeljagd. Solltet ihr von uns zum JÄGER DES VERSTECKTEN FÜHRERSCHEINS bestimmt werden, werdet ihr an einem Tag im März 2020 (genaues Datum folgt in Kürze) in Mönchengladbach irgendwo im nirgendwo ausgesetzt und habt dann 360 Minuten Zeit DEN VERSTECKTEN FÜHRERSCHEIN zu finden. Insgesamt dürfen an dem Spiel 2 Personen teilnehmen, die gegeneinander antreten. Diese 2 JÄGER werden jeweils von einem Kameramann und einem/er Moderator/in begleitet. Nachdem die Jäger (Jäger 1 an PUNKT A und Jäger 2 an Punkt B ) ausgesetzt werden, beginnt die Jagd nach dem versteckten Führerschein. In den oben genannten 360 Minuten gibt es 10 Stationen , an denen ihr Aufgaben erfüllen müsst. Werden diese erfolgreich abgeschlossen, erhaltet ihr Koordinaten, die ich euch zur nächsten Station bringen, bis zum versteckten FÜHRERSCHEIN. Wer als erstes den Führerschein findet, gewinnt das VOLLE PKW FÜHRERSCHEINPAKET ! Gestellt wird der PKW Führerschein von der KLAUS BONGARTZ Mönchengladbach.


Zum Casting:❗⬅⬅ Alle Personen die sich für DRIVE HARD in dem von uns oben erwähnten Zeitraum qualifizieren, erhalten von uns eine Einladung zum Casting am 22.02.2020, ab 11 Uhr im Comet Cine Center Mönchengladbach. Unter allen Casting Teilnehmern suchen wir 2 Personen aus, die dann im März 2020 gegeneinander zum JÄGER DES VERSTECKTEN FÜHRERSCHEINS werden !

Disney Junior Mitmach Kino Februar 2020 Tickets

DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO am So, 09. Februar 2020 um 12.00 + 13.30 + 15.00 Uhr im #Lieblingskino für alle Kinder (Kindergarten+Vorschulkinder+Grundschule) und Erwachsene :-)

Tickets ab sofort im Vorverkauf, Eintritt nur EUR 5,- (auch für Erwachsene)

Großes Kino für die Kleinsten! Am So, 09.02.2020 findet zum 10. Mal das bundesweite DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO statt. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Neben brandneuen Disney-Folgen lädt das Vorschul-Kinoformat von Disney Junior auch zum Singen, Tanzen und Rätseln ein. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.

Tickets ab sofort an den Kino-Kassen im Vorverkauf. Eintritt nur EUR 5,- für Kinder & Erwachsene!

Dauer: ca. 60 Min.
Altersempfehlung: 2-7 Jahre

Alle Infos, Trailer & Tickets:

VHS Programmkino 1. Halbjahr 2020

VHS Programmkino 1. Halbjahr 2020 Tickets ab sofort im Vorverkauf: An den Kinokassen und unter www.comet-cine-center.de

Preis: EUR 7,- Parkett / EUR 9,- Loge

Filmbeginn immer 20 Uhr


Mo, 03.02.2020 Der Distelfink Im Alter von 13 Jahren besucht Theo Decker (Oakes Fegley) gemeinsam mit seiner Mutter Audrey (Hailey Wist) das New Yorker Metropolitan Museum, als dort ein Terroranschlag verübt wird. Theo überlebt diesen, seine Mutter nicht. In der Folge der Nachwirkungen der Explosion drängt ihm ein sterbender alter Mann nicht nur seinen Ring auf, sondern auch eines der faszinierenden Gemälde aus dem Museum. Theo versteckt das kostbare Gemälde eines holländischen Altmeisters, welches fortan als bei der Explosion verschollen gilt, bei sich. Das Bild wird sein kostbarster Schatz und seinem Leben, das ihn in den nächsten Jahren unter anderem nach Las Vegas führt, eine neue Richtung geben. Doch es hat auch zur Folge, dass Theo (nun Ansel Elgort) über die Jahre tief in die kriminelle Unterwelt abrutscht und 14 Jahre später in einem Amsterdamer Hotelzimmer untertauchen muss...Basierend auf dem gleichnamigen und mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Roman von Donna Tartt aus dem Jahre 2013.


Mo, 02.03.2020 Deutschstunde Siggi Jepsen (Tom Gronau) sitzt im Deutschland der Nachkriegszeit in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche ein. Er soll einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben, hat jedoch keine Idee. Erst als er am nächsten Tag in eine Zelle gesperrt wird, brechen die Erinnerungen an seine Kindheit während des Zweiten Weltkriegs aus ihm heraus: Sein Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), ein Polizist, erhielt damals den Auftrag, dem befreundeten expressionistischen Maler Ludwig Nansen (Tobias Moretti) ein Berufsverbot zu überbringen. Bei Nansens Überwachung sollte ihm damals Siggi (als Kind: Levi Eisenblätter) helfen, dieser rebellierte jedoch schließlich gegen seinen Vater, schlug sich auf die Seite des widerspenstigen Nansen und versteckte einige der verbotenen Bilder, was schlussendlich zu seinem Aufenthalt in der Anstalt führte. Neuverfilmung von Siegfried Lenz' Roman „Deutschstunde“ unter der Regie von Christian Schwochow.


Mo, 06.04.2020 Das Wunder von Marseille Der junge Fahim (Ahmed Assad) und sein Vater Nura (Mizanur Rahaman) sind gezwungen, aus ihrer Heimat Bangladesch zu fliehen und den Rest ihrer Familie zurückzulassen, um nach Paris zu gehen. Kurz nach ihrer Ankunft in der französischen Hauptstadt beginnt für die beiden ein wahrer Hindernislauf. Bis sie politisches Asyl erhalten, können sie jederzeit von der Regierung ausgewiesen werden. Dank seiner Begabung für Schach, lernt Fahim Sylvain (Gérard Depardieu) kennen, einer der besten Schachtrainer Frankreichs. Auch wenn die beiden zwischen Misstrauen und Neugier füreinander schwanken, lernen sich die beiden schnell besser kennen und werden Freunde. Zu Beginn der französischen Schachmeisterschaft droht Fahim die Ausweisung und er hat nur einer Chance, dem zu entgehen: Er muss das Turnier gewinnen und Champion werden. Basiert auf „Spiel um dein Leben, Fahim!“ der Autoren Fahim Mohammad und Xavier Parmentier.


Mo, 04.05.2020 The Peanut Butter Falcon Zak (Zack Gottsagen), ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden und eine führende Wrestling-Schule zu besuchen. Sein Traum von der Wrestler-Karriere macht ihn sicher, dass er alle Widerstände brechen und sich im Ring selbst bestimmen kann, während er auf einem hölzernen Floß einen Fluss hinunter paddelt. Unterwegs trifft Zak den Kleinkriminellen und Fischer Tyler (Shia LaBeouf), der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird. Von da an ist es Tylers Wunsch, Zak sicher zur Wrestling-Schule zu bringen. Doch das ungleiche Duo hat einige Herausforderungen zu meistern: Nicht nur sind zwei ziemlich unfreundliche ehemalige Gauner-Kollegen hinter Tyker und Zak her, auch Eleanor (Daktoa Johnson), Zaks alte Pflegerin, lässt nicht locker, bis sie ihren gefährdeten Schützling wieder unter ihre Fittiche bekommt...


Mo, 08.06.2020 Der wunderbare Mr. Rogers Originaltitel: A Beautiful Day in the Neighborhood Ein Auschnitts-Biopic über den populären Fernsehmoderator Fred Rogers (Tom Hanks), der vor allem mit seiner Kinderserie 'Mr. Rogers' Neighborhood' Berühmtheit erlangte. Faktisch jeder Bewohner Amerikas hat den kultigen, herzlich-warmen, nun alternden Fernsehstar via TV längst schon im Wohnzimmer sitzen. Im Film wird der zynische Journalist (Matthew Rhys) damit beauftragt, ein Porträt über den legendären Kinder-Entertainer zu schreiben. Er ist genervt darüber, was sonst? Im Zuge des Interviews mit dem Altstar lernt er, sich wieder zurück auf klassische Werte wie Güte und Mitgefühl zu besinnen und seinen Zynismus zu überwinden. Zwischen den Männern entsteht eine Freundschaft.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

NEU: Service Hotline und Tickets stornieren

Wir haben zwei tolle Neuigkeiten:

1.) NEU: Unsere Service-Hotline: Tel.: 02161 81440 Mo-Sa: 8.00 - 21.00 Uhr So/Feiertage: 10.00 - 20.00 Uhr

2.) NEU: Online-Tickets kann man jetzt bis 24 Stunden vor Filmbeginn problemlos stornieren!

MET Saison 2019/2020 Tickets

 

Die Saison 2019/2020

Metropolitan Opera LIVE aus New York

01. Februar 2020, 19 Uhr
The Gershwins’ PORGY AND BESS (ca. 3:40)
Mit Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves
Dirigent: David Robertson, Produktion: James Robinson
Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln)
 

29. Februar 2020, 19 Uhr
Händel AGRIPPINA (ca. 4:10)
Mit Joyce DiDonato, Brenda Rae, Kate Lindsey, Iestyn Davies, Duncan Rock
Dirigent: Harry Bicket, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 

14. März 2020, 18 Uhr (Achtung: 18 Uhr statt 19 Uhr Beginn!!!!)
Wagner DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (ca. 2:45)
Mit Bryn Terfel, Anja Kampe, Franz-Josef Selig, Mihoko Fujimura, Sergey Skorokhodov
Dirigent: Valery Gergiev, Produktion: François Girard
Gesungen in Deutsch (mit deutschen Untertiteln)
 

11. April 2020, 19 Uhr
Puccini TOSCA (ca. 3:20)
Mit Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi
Dirigent: Bertrand de Billy, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
 

09. Mai 2020, 19 Uhr
Donizetti MARIA STUARDA (ca. 3:10)
Mit Diana Damrau, Jamie Barton, Stephen Costello, Andrzej Filończyk, Michele Pertusi
Dirigent: Maurizio Benini, Produktion: Sir David McVicar
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)
Die Längen verstehen sich inkl. Pausen
Die Angaben zu den Längen sind vorläufig!

Kino Gutscheine

Kino-Gutscheine täglich an unserer Kasse. Mo-Sa ab 14 Uhr, Sonntags ab 12 Uhr

Gutschein-Wert ab EUR 10,- in einer Geschenkkarte inkl. Umschlag

Optional: Film-.Dose kostet je Stück EUR 2,50

Machen Sie sich, Ihren Liebsten oder Geschäftspartnern eine Freude und verschenken Sie ein paar schöne Stunden in unserem Comet Cine Center.

Unsere COMET CINE CARD bietet viele exklusive Vorteile und kann durch erneutes Aufladen von Guthaben immer wieder für ein paar schöne Stunden fernab des Alltages genutzt werden. Zur Nutzung unserer COMET CINE CARD muss diese nur mit mindestens 10,00€ Guthaben (jede weitere Mindestaufladesumme kann individuell bestimmt werden) aufgeladen werden.

Eine Karte, alle Vorteile:

  • Keine versteckten Kosten und Gebühren. Sie erhalten unsere COMET CINE CARD kostenlos! Sie müssen lediglich Ihre persönliche COMET CINE CARD mit 10,00€ Guthaben aufladen.
  • Keine persönlichen Daten notwendig.
  • Unsere COMET CINE CARD ist übertragbar, somit können auch Familienmitglieder und Freunde die Karte nutzen.
  • Sie haben immer die Kosten im Blick, unsere COMET CINE CARD ist eine PrePaid- Karte. Die Mindestaufladung beträgt immer 10,00€ und ist an unseren Kinokassen jederzeit kostenlos möglich.
  • Online-Ticketing mit der COMET CINE CARD. Kaufen Sie bequem von zu Hause Tickets ohne zusätzliche Gebühren.
  • Während des Online-Kaufes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, weiteres Guthaben aufzuladen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierfür eine Aufladegebühr von 10% veranschlagen müssen. Das Guthaben steht Ihnen sofort zur Verfügung.
  • Bargeldloses Zahlen an unseren Kinokassen, Theken und in unserem Bistro.

Unsere COMET CINE CARD erhalten Sie ganz einfach an unseren Kinokassen.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS UNSERE COMET CINE CARD ERST 12 STUNDEN NACH DEM KAUF FÜR DIE ONLINE-NUTZUNG FREI GESCHALTET WIRD!

Schulkino

Liebe Lehrer, liebe Schüler!

Das Medium Film kann Schülern wie Lehrern den Einstieg in viele wichtige Themenbereiche erleichtern und Lerninhalte auf unterhaltsame-informative Weise vermitteln. Das Kino ermöglicht faszinierende Einblicke in fremde Welten und Kulturen, in andere Lebensmodelle und Weltanschauungen- Filme erweitern das Blickfeld, bereichern das Wissen und schaffen Verständnis.

Wenn Sie Filme im Schulunterricht behandeln möchten, können Sie aus dem aktuellen Kinoprgramm jederzeit zu Sonderpreisen Schulvorstellungen buchen.

Grundsätzlich gilt für alle Schulvorstellungen:

  • Mindestanzahl 50 Personen
  • Die Eintrittspreise beginnen bei EUR 5,00 pro Schüler und sind dann nach der Schüleranzahl gestaffelt.
  • Schulvorstellungen müssen spätestens 5 Tage vorher gebucht werden.
  • Der Filmbeginn kann zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr liegen


Wir freuen uns, wenn wir Sie bei Ihrer Arbeit in der Schule unterstützen können.

Sprechen Sie uns an: 0 21 61 81 44 106

Schreiben Sie uns: info@comet-cine-center.de